Merzmensch

DADAistisches und dadaLOSES

Imhoff und Mitscherlich (für Mitscherlich)

4 Kommentare

im saal
ist grabstille
etwas ist hinter mir

subversiv
aggerssiv
penetrant

wie ein zu verdrängender trieb
wie ein nächtlicher dieb

doch ich kann’s nicht länger verdrängen
ich bin schutzlos

was weisst du schon über die autoritäre kritik
polemisch
eigenparteiisch
dämagogisch
wie du bist

du willst mich niederstürzen?
nun gut
dann wirst du der nächste
der niederzurstürzen wird

jede antiautorität ist hyperautoritär
sie handelt mit gleichen mitteln
sie will an die spitze
hierarchiefeindlichkeit verwaltungsbefremdung ist nur dein schafsfell
alle tyrane waren mal revolutionäre
alle revolutionäre werden mal zu tyranen

ich falle
von diesen stufen
in die hände meiner assistenz

du denkst du hättest mich gestützt
doch ich bin selbst gestürzt

ohne jegliche hilfe

werde mal alt
dann stürzst du auch

Advertisements

4 Kommentare zu “Imhoff und Mitscherlich (für Mitscherlich)

  1. Ich stehe hier staunend und stimme spontan für Imhoff…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s