Merzmensch

DADAistisches und dadaLOSES

Deobachtungen: Fibonacci Poesie

6 Kommentare

0
1:du
1:ich
2:leben
3:zusammen
5:in diesem irren
8:unding namens universum

Advertisements

6 Kommentare zu “Deobachtungen: Fibonacci Poesie

  1. Das ist mathemathische Poesie. Wusstest du, dass die Fibonacci-Reihe dem Goldenen Schnitt entspricht? Minor zu major wie major zum Ganzen.

  2. Fibonacci, auch so etwas, was ich erst ergoogeln musste, dabei bin ich doch soooo lange zur Schule gegangen, das hab ich wohl verschlafen, oder lag’s am humanistischen Gymnasium?
    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s