Merzmensch

DADAistisches und dadaLOSES

Argleton – eine Stadt, die es nicht gibt.

Ein Kommentar

Vergesst die Bielefeld-Verschwörung. Es gibt eine Stadt, die es wirklich nicht gibt. Sie heisst Argleton und liegt ungefähr hier.

Wie der gemeine Net-User bereits weiss, alles, was bei google zu finden ist, existiert1. Sucht man bei google maps nach dieser kleinen Stadt, findet man sie irgendwo in der Nähe von Aughton. Mike Nolan hat’s entdeckt: http://blogs.edgehill.ac.uk/webservices/tag/argleton

Anfang 2009 hat sein Kollege, Roy Bayfield, eine Feldforschung getrieben. Im Literalsinn. Denn nämlich nichts ausser jede Menge Feld ist bei dieser Forschung rausgekommen.


Ausblick von Bold Lane in Aughton aus gesehen, in Richtung Norden, wo angeblich Argleton zu liegen vermag

Es gibt viele Vermutungen über das Auftauchen dieser Stadt überall auf Google Map Karten.

  • Ein Tippfehler, da mit Nachbarstadt Aughton im Zusammenklang liegend
  • Eine Copyright-Falle, damit man den bösen Karten-Piraten die Fake-Stadt Argleton vor die Nase halten kann, und damit nachweisen, dass ihre angeblich eigene Karten dem Google entstammen
  • Argleton könnte ein Anagram zu „Not Large“ sein (???)

Doch während die Wissenschaftler sich den Kopf zerbrechen, um was es sich bei Argleton handelt, blüht das Städtchen Argleton.

Die Webseite http://argleton.com/ ist zwar schlicht, doch ergreifend:

Was zum Henker sagen Sie da?
Wir, die braven Bürger von Argleton, existieren.
Da sind wir!
Schreiben Sie uns doch eine Email an argleton@gmail.com, und wir schicken Ihnen weitere Informationen zu.

Die andere Seite, http://argleton-village.co.uk/, ist schon viel ergiebiger. Man erfährt…

Man kann sogar die Züge von Argleton bewundern.
Hier ist, zum Beispiel einer:

Kurz, wenn auch Skeptiker die Existenz der Stadt dementieren, lebt die Stadt ruhig weiter. Und hat sogar Fanshop ( http://www.zazzle.com/decaturheel/gifts?cg=196941359755164173 ).

Mehr zum Thema: http://en.wikipedia.org/wiki/Argleton

P.S. Wie konnte ich es nur übersehen, dass Einhard bereits darüber berichtete!
http://das-kleine-nachtbuechlein.blog.de/2009/11/05/grossbrittanien-7308517/
___________
1 Wenn auch nur in der Google-Suche

Advertisements

Ein Kommentar zu “Argleton – eine Stadt, die es nicht gibt.

  1. Nun hat auch Großbrittanien sein……Bielefeld:

    Auf Google Maps ist alles ganz einfach, zumindest wenn man den Ortsangaben folgt: «Argleton, Lancashire, Vereinigtes Königreich» steht da.

    Wir sehen eine Kirche, sechs Häuser und vier Landschaftsaufnahmen. Man kann sich ohne weiter…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s