Merzmensch

DADAistisches und dadaLOSES

Kurt Schwitters

4 Kommentare

Es ist immer wieder schön, Kurt Schwitters zu lesen.
Geschweige denn zu sehen!
Aber vor allem – zu hören!

Danke.

Advertisements

4 Kommentare zu “Kurt Schwitters

  1. Hyderabad. Trzenfrzn, aber sowas ritschnerwitschn von!

  2. Wunderbar und schön, mal wieder Schwitters zu hören. Ich danke Dir!

    Mit welcher Kraft und welchem Mut hat Schwitters seinen Weg zu dieser Kunst durchgesetzt. Das ist einfach großartig.

  3. Wieso lesen? So was kann man ja gar nicht drucken…

    Muahaha.

    (… und der nicht von mir, sondern von dem wirklichem Dichter Steffen Mensching kreierte Begriff „DaDaEr“ scheint mir immer plausibler… das erinnert zum Beispiel an die Ansprache eines Berufsoffiziers vor der nicht kämpfenden Truppe… nur hat der das ernst gemeint… und hatte nicht annähernd so viel Behagen dabei wie Mr. Schwitters ganz offenhörlich…)

    (… ich meine ja nur…)

    Greundliche Früße

    Der G., Leitungs-Steher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s