Merzmensch

DADAistisches und dadaLOSES

Republik Kugelmugel

4 Kommentare

Ungefähr 8 Meter Durchmesser ist sie,
die Republik Kugelmugel.

Irgendwo in Wien, am „2, Antifaschusmusplatz“ ist diese Republik zu finden.800px-Kugelmugel_03_

Edwin Lipburger errichtete dieses Kugelhaus bei Wiener Neustadt. Nachdem die Machtinhaber des Bezirks alles unternommen haben, um diese unartige und gar eklatante Sache wegrollen zu lassen, erkärte Edwin Lipburger das Haus zu einer autonomen Republik. Mit allem drum und dran. Und natürlich mit der eigenen Webseite:

http://www.republik-kugelmugel.com/

Auf dieser Webseite schreibt Mag. Edwing Lipburger-Kugelmugel über das Haus u.a.:

Das Kugelatelier „Kugelmugel“ ist ein rundes Werk der Baukunst und hat eine unvergleichlich größere Bedeutung, als das Haus von jedem anderen.

Nachdem er sogar ohne Genehmigung Ortstafeln überall aufstellte, musste er für zehn Wochen ins Gefängnis. Jeder Freiheitskämpfer war mal im Gefängnis. (Alle Angaben ohne Gewehr).

Mittlerweile (laut wiki) gibt es bereits um die 611 Staatsbürger der Republik Kugelmugel.
Ich denke auch bereits daran.

Aber zuerst werde ich mal Staatsbürger der Demokratischen Republik of TamTam.

P.S. Für die Liebhaber der Einbürgerungsroutinen empfehle ich folgende Übersicht an Mikronationen
http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Mikronation
P.P.S. Die Englische Liste ist noch größer:
http://en.wikipedia.org/wiki/Category:Micronations

Advertisements

4 Kommentare zu “Republik Kugelmugel

  1. Großartig, da eröffnen sich ja völlig neue Welten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s