Merzmensch

DADAistisches und dadaLOSES

Vogelvieh

4 Kommentare

Direkt gegenüber meines Büro-Fensters hat sich ein Vogelvieh niedergelassen. Auf dem Dach. Einige Kollegen vermuten, es sei eine Falke, die anderen wiederum plädieren für Bussard.

Da ist dieser Schönling:

Zuerst, bevor ich zur Kamera griff und heranzoomte, dachten wir gar, es sei ein Uhu. So einer:

Und neulich haben wir etwas Pinguin-artiges auf dem Hausdach gegenüber gesichtet. Die Welt ist voller wunder.

Advertisements

4 Kommentare zu “Vogelvieh

  1. Ihr sollt doch während der Arbeitszeit die Finger von den Drogen lassen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s