Merzmensch

DADAistisches und dadaLOSES

M wie Merzkunst

Ein Kommentar

1001798_592068977490562_348223496_n

Gerade eben postete Sprengel Museum Hannover das Plakat der Ausstellung „Schwitters in England“ mit der Information

Sonntag, 23. Juni, 11.15 Uhr
Führung
Kurt Schwitters in England
mit Carmen Putschky

Bildnachweis:
Ausstellungsplakat „Schwitters in England“ am Ernst-August-Platz
Quelle

Advertisements

Ein Kommentar zu “M wie Merzkunst

  1. Verrückt, das MacDonals-M über dem Plakat. Zwar hatte Schwitters keine Berührungsängste, was Werbung betraf, aber hier ist das an der Krone der Litfaßsäule platzierte „M“ mit den Pfeilen links und rechts schon eine unverschämte Vereinnahmung des darunter angebrachten Inhalts oder sponsert etwa MacDonalds die Ausstellung?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s