Merzmensch

DADAistisches und dadaLOSES

+++ Breaking News +++ Deklassifizierten NSA-Unterlagen +++

2 Kommentare

Endlich! Die Debatte um PRISM/TEMPORA kann als erschöpft gelten, wie Pofalla und andere Politiker uns mit Freude beruhigen, nachdem sie die „deklassifizierten“ Unterlagen von NSA bekamen und untersuchten. Amerikanische und Britische Geheimdienste halten sich an Europäischen Gesetzen, kein Grund zur Panik, alles kann weiter gehen.

Wie der parlamentarischer Geschäftsführer von SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, vorgestern twitterte, so sehen diese deklassifizierten Unterlagen aus, der Grund zur Erleichterung für Pofalla:

Nun, um den möglichen höhnischen Bemerkungen zuvorzukommen, haben wir bei entsprechenden Stellen nachgefragt, und hier ist der Ausschnitt, der den übrigen noch bleibenden Zweifel verschwinden lässt. Exklusiv für die Frankfurter Gemeine Zeitung! ((Weiterentwicklung der Idee von Nerdcore))
Tatsächlich, Europa hat nichts zu befürchten.

TOP SECRET

 

[…]

Es ist schon lustig, wie leicht man diese Hinterwäldler in Europa an der Nase führen kann. Diese naiven Deppen in Deutschland werden es sowieso nicht herausfinden, dass hier unsererseits im grossen Stil die totale Kontrolle und Wirtschaftsspionage betrieben wird. Doch nennen wir das lieber nicht „Spionage“, denn es geht unserem Homeland zugute. Wir machen’s aber ganz vorsichtig, damit niemand in Europa was davon merkt. Und parallel weisen wir überall Terrorgefahr nach, und proklamieren, dass die Sauerkrauts nur mit unserer Hilfe sich sicher fühlen können. Was sollen sie auch anders tun, sie haben ja nicht das schöne Überwachungssystem, das wir haben. Egal, wie sich Europa dreht und wendet, wird sie von uns auch in der Zukunft ganz schön überwacht, denn wir haben die Möglichkeiten und Technologien, diese Banausen aber nicht, so sieht’s aus!

[…]

(ɐ+ƃɹʇs)

x-posted to Frankfurter Gemeine Zeitung

Advertisements

2 Kommentare zu “+++ Breaking News +++ Deklassifizierten NSA-Unterlagen +++

  1. Das ist doch klar wie scharze (dicke) Tinte.

    :yes:

    • Oh yes!
      Ich erinnere mich an eine schöne Geschichte, als NASA (ja, die Kosmosmenschen, jetzt nicht NSA) irgendwelche Dokumente öffentlich machte (war vor Jahren), posteten sie auch höchstoffiziell eine PDF mit einigen Teilen, die geheimnishalber geschwärzt waren. Nun waren sie in der PDF-Datei so wie hier schwarz unterlegt. Markierte man den Text, sah man – wie hier – alles im Klartext. Also sind sie sozusagen die vier reiter… die Vorreiter der Apokalypse des Geheimen 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s